Fallschirmspringen ohne Fallschirm

Fallschirmspringen ohne Fallschirm

Als Extremsportler ist man immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Dabei kommt man auch schon mal auf die verrücktesten Ideen. So wie Fallschirmspringen ohne Fallschirm zum Beispiel. Bei dieser zugegeben etwas ausgefallenen Variante des Extremsports springt man, so wie der Amerikaner Travis Pastana im Video, zunächst völlig ungesichert ohne Fallschirm aus dem Flugzeug. Unglaubliche Bilder, bei denen man einfach nur den Atem anhalten möchte!

Erst nachdem Pastana, Mitglied des für besonders waghalsige Aktionen bekannten Red Bull Teams, sich einige Momente im freien Fall befunden hat, dabei einige Salti geschlagen und in die Kamera gewinkt hat, schnallen ihm zwei mitgesprungene Sportler einen Fallschirm um. Nur wenige Augenblicke später öffnet sich der Schirm und Travis Pastana gleitet sanft zum Boden. Sichtlich begeistert über das eben von ihm Erreichte freut sich der Extremsportler dann am Boden über seinen gelungenen Jump.

Fallschirmspringen ohne Fallschirm – der wohl ultimative Adrenalinkick, für alle, die bereits jeden Extremsport ausprobiert haben! Oder ist es doch eher unverantwortlicher Leichtsinn, was meint ihr?